Forschungstätigkeiten

  • aktuell: Arbeit an einer qualitativ-empirischen videografischen Studie zum Raumschaffen von Grundschulkindern im kunstpädagogischen Setting (Promotionsvorhaben)
  • 2013, 2014, 2016: Teilnahme mit eigenen Beiträgen am 10., 11. und  13. autonomen kunstpädagogischen Forschungskolloquium Locc
  • seit 2012 regelmäßige Teilnahme am Doktorandenkolloquium des Fachgebiets Kunst/Kunstpädagogik der Universität Osnabrück
  • seit 2012 kollektives Forschungs- und Praxislabor ‚Performative Konstellationen’ mit Susanne Schittler und Mareike Buchmann